Archiv für Dezember 2009

Die Links verweisen auf eine breite Auswahl interessanter Organisationen und Projekte. Sie spiegeln nicht unser Selbstverständnis wider. Wenn wir dein Projekt verlinken sollen, schreibe uns eine Mail an email.

Überregionale Organisationen und Bündnisse

Gruppen und Bündnisse in der Region (Rhein-Neckar)

IL-Gruppen im Südwesten

Freiräume und Hausprojekte in der Region

Linke Medien

Politische Terminkalender

Geld ausgeben

Wir haben auf den Inhalt externer Links keinen Einfluss und können diesen nicht fortwährend überprüfen. Daher machen wir uns diesen nicht zu eigen. Solltest du strafrechtlich relevante Inhalte entdecken, schreibe uns eine Mail an info(at)kritisches-kollektiv.de. Wir werden den Link dann entfernen.

Repressive Realität

Dem Begriff „Realität“ haftet seit jeher ein fader Beigeschmack an. Innerhalb kapitalistischer Verhältnisse, deren interne Rationalität sich aus humanistischer Sicht als unvernünftig und geradezu Fetisch erweist, verweisen „Realos“ allzu oft auf diese und die sie gebärenden Sachzwänge, um ihre, dem Gemeinwohl offensichtlich schadenden „Reformen“ zu rechtfertigen. Hier wird die Realität als Subjekt dargestellt, deren Anforderungen der Mensch zu genügen hat. Bemerkenswert ist, dass es, neben den revolutionären Strömungen, ursprünglich auch Anliegen der Reformer war, die Realität positiv zu verändern. Gerade dadurch, dass sie an die Möglichkeit der stückweisen Veränderung glaubten, unterschieden sie sich von den Revolutionären. Im Grunde geben sie Letzteren mit ihren positivistischen Aussagen nachträglich recht. (mehr…)

Hier gelangst du zu unserer Plattform, mit der Möglichkeit, politische Themen und Ideen zu diskutieren, Lob und Kritik loszuwerden oder sonst mit uns und anderen zu interagieren.

>> Zur Plattform des Kritischen Kollektivs