Archiv für Mai 2010

Solidarität mit den Streikenden in Griechenland – Eure Kämpfe sind auch in unserem Interesse!

Transparent FrankfurtAthenBei teilweise strömendem Regen zogen letzte Woche immerhin gut 200 Demonstrant_innen durch Frankfurt am Main, um ihre Solidarität mit dem neuerlichen Generalstreik in Griechenland auszudrücken.
Berichte finden sich u.a. auf indymedia. Hier meine vor der kfw-Bank gehaltene Rede:

In der Nacht vom vergangenen Sonntag auf den Montag wurde ein Brandanschlag auf die Wormser Synagoge verübt. Es ist noch nicht restlos geklärt, aus welcher Ecke die Täter kommen oder von welcher Spielart des Antisemitismus sie ihre Motivation bezogen.

Was das mit Griechenland zu tun hat? (mehr…)

Mahnwache nach Brandanschlag auf Wormser Synagoge

Nach dem antisemitisch motivierten Brandanschlag auf die Wormser Synagoge findet heute abend eine Mahnwache statt. Die Wormser Linkspartei sowie das Bündnis gegen Naziaufmärsche rufen auf, sich ab 18 Uhr am Synagogenplatz zu versammeln, die autonome antifa worms und weitere Gruppen für 20 Uhr.

Anreiseinfo: (mehr…)

Gegen die Massenabschiebungen in den Kosovo – Demo in Karlsruhe

Deportation Airpark
Mehrere tausend Opfer der rassistischen Asylpolitik Deutschlands wurden in den letzten zehn Jahren über den ehemaligen Militärflughafen Karlsruhe-Söllingen abgeschoben. Zu einer neuen Abschiebewelle verstärkte sich dies seit September 2009 mit der ersten Massenabschiebung vom Baden-Airpark mittels eines Charterflugzeugs. (mehr…)

Dazwischengehen – Neue iL-Zeitung erschienen

Dazwischengehen - Mai 2010Pünktlich zum 1. Mai hat die Interventionistische Linke ihre Zeitung „Dazwischengehen“ herausgebracht: Täglich kämpfen gegen Ausbeutung und Unterdrückung.
Mit einem thematisch breiten Spektrum an Beiträgen zeigen die iL-Gruppen hierfür die jeweiligen Bedingungen und Möglichkeiten in den unterschiedlichen sozialen Kämpfen auf.

Die Beiträge im Einzelnen:
– Land in Sicht. Anmerkungen zu den bestehenden Bedingungen
– Sand im Getriebe der Ausbeutung. Lohnarbeit ist kein ZuckerSCHLECKERn
– Die Stadt gehört allen. Nutzung städtischen Raums
– Mobilität für alle! Das Sozialticket ist ein Schritt
– Jetzt fällt die Entscheidung! Massenblockaden für eine andere Energiepolitik
–  (mehr…)