Ortswechsel fürs „Tischhauen“

Unsere Polit-Performance „Mal ordentlich auf den Tisch hauen!“ findet wegen anderweitiger Belegung nicht am Winzerbrunnen, sondern auf Höhe Kämmererstr. 40 (vor dem Jeans-House) statt.

Als wir die Aktion planten, war Fukushima noch unbekannt und das Vertrauen in die Sicherheit der Atomkraft bei weitem nicht so erschüttert, wie es das heute ist. Selbstverständlich wird die Aktion nun auch unter dem Eindruck der Ereignisse in Japan stehen.

Gerade jetzt halten wir es für wichtig, das Heft des Handelns nicht anderen zu überlassen, sondern „auf den Tisch zu hauen“, seiner Ohnmacht Ausdruck zu verleihen und sich die Frage zu stellen, wie dauerhafte Veränderungen herbeigeführt werden können!