Archiv für Juni 2011

Das AKW Brokdorf blockieren – Busse aus dem Südwesten

Ab Pfingsten wird das AKW Brokdorf massenhaft blockiert, um den Forderungen eines Großteils der Bevölkerung Nachdruck zu verleihen, nämlich dem sofortigen Atomausstieg, dem forcierten Umstieg auf erneuerbare Energien sowie der Vergesellschaftung der Energieversorgung.

Gleich zwei Bündnisse organisieren die AKW-Blockaden – auf Basis gegenseitiger Solidarität werden sich die in Block Brokdorf organisierten Gruppen sowie die aus dem Wendland bekannte Organisation X-tausendmal quer diese Aufgabe teilen. Gemeinsam mit den lokalen Standortinitiativen werden die beiden Blockadebündnisse mit einer großen Auftaktdemo am Sonntag, den 12. Juni um 12 Uhr starten.

Gleich welchem der beiden Bündnisse ihr euch anschließen mögt, bzw. auch wenn ihr euch nur an der Auftaktdemo beteiligen wollt – aus dem Südwesten kommt Ihr am einfachsten nach Brokdorf, wenn ihr mit einem der derzeit zwei geplanten Reisebusse mitfahrt. (mehr…)