Archiv für September 2012

PM Bundeswehr rüstet ab

BW2012Party Pressemitteilung des Arbeitskreises gegen Militarisierung Worms

Antikriegsbündnis feiert: Bundeswehr rüstet ab *

Nach dem dritten Jahr seiner Protestaktionen auf der
Berufsinformationsmesse Worms zieht der Arbeitskreis gegen
Militarisierung Worms ein positives Fazit: So verzichtete die Bundeswehr
in diesem Jahr erstmals auf den sog. „Karriere-Truck“ im Außenbereich
und war – wie die übrigen Anbieter – stattdessen in einem Klassensaal
anzutreffen. . (mehr…)

Party statt Panzer!

Kein Werben fürs Sterben Vol III.

Auch in diesem Jahr möchte die Bundeswehr wieder die Berufsinformationsmesse dazu nutzen, Wormser Schüler*innen den Dienst an der Waffe schmackhaft zu machen.

In den letzten Jahren, hat es uns – die Aktivist*innen vom Arbeitskreis gegen Militarisierung – bei zahlreichen „Die-Ins“ vor dem Bundeswehr-Truck dahingerafft. Diesmal sagen wir: Schluss damit! Macht euren sch… Krieg doch alleine und setzen auf „Party statt Panzer!“ . (mehr…)

Schulfrei für die Bundeswehr

Akmilvortrag01092012

Danke an alle, die beim Vortrag letzten Mittwoch da waren! Die Präsentation findet ihr hier.

Referent Michael Schulze vom IMI hat in seinem Vortrag einige interessante Fakten angesprochen. So gibt es das manipulative Weltsimulations- Spiel Pol&Is, welches von der Bundeswehr geleitet wird und für Schulklassen gedacht ist. Der Haken an der Sache ist, dass die Bundeswehr die Regeln aufstellt und mit willkürlichen Zufallsereignissen in den Spielverlauf eingreift. Wer als Landeschef sein Militär abrüstet bekommt z.B. plötzlich eine Guerillaarmee in sein Land gestellt. Auch war interessant, dass bereits 25% der Rekruten, die sich seit Aussetzung der Wehrpflicht freiwillig gemeldet hatten, wieder abgebrochen haben.. (mehr…)