Archiv für März 2014

Wir wollen wachsen!

…um uns in die aktuellen politischen Auseinandersetzungen noch besser mit einbringen zu können.

Wer Lust hat, aktiv und verbindlich in einem Kollektiv mitzuarbeiten, das unterschiedliche Charktere aushält und unterstützt, und bereit ist, konsensorientiert zu denken und zu handeln, ist herzlich willkommen, die IL Rhein-Neckar (Kritisches Kollektiv), unsere Arbeitsweise und aktuellen Projekte kennen lernen.

Gelegenheit hierzu besteht bei unseren öffentlichen Veranstaltungen oder der monatlichen Volxküche im Arbeitersportverein Mannheim.

Schöner leben – Nazis stoppen!

Am 12. April planen Nazis der Partei „Die Rechte“ in Worms einen überregionalen Aufmarsch unter dem Motto: „Sicher leben! – Asylflut stoppen“. Die Nazi-Splitterpartei versucht damit, Flüchtlinge als Bedrohung darzustellen, Ängste zu schüren, rassistische Stimmungen der Gesellschaft zu eskalieren und damit ein Klima zu schaffen, in dem Hemmschwellen für Gewalttaten fallen.

Das öffentliche Auftreten von Nazis stellt eine direkte Gefahr für alle Menschen dar, die nicht in ihr Weltbild passen. Dem muss ein breiter gesellschaftlicher Widerstand entgegen gesetzt werden!

Kommt zahlreich am 12. April 2014 nach Worms und lasst uns gemeinsam mit direkten Blockaden und Aktionen des zivilen Ungehorsams verhindern, dass die faschistische Hetze auf die Straße getragen wird. Wir sind solidarisch mit allen, die dieses Ziel durchzusetzen versuchen. Nazis widersetzen!

Treffpunkt zur gemeinsamen Blockade: 13.00, Hbf Worms
(Rückseite)

Veranstaltung auf facebook
Flyer zum Download
Webseite des Aktionsbündnisses

„Gentrification contra ‚Recht auf Stadt‘“

Infoveranstaltung mit Andrej Holm

Montag, 17.03.2014, 19.30 Uhr
Jugendkulturzentrum FORUM Mannheim

Gentrification, die Inwertsetzung bisher preiswerter Wohnviertel, hat sich zu einem ständigem Begleiter städtischer Veränderungen entwickelt. Weltweit lösen die damit einhergehenden Verdrängungsprozesse Protestmobilisierungen aus, in denen es oft um mehr geht, als um das Recht auf eine Wohnung. Im Vortrag werden aktuelle Tendenzen der Gentrification und die damit einhergehenden Konflikte in den Städten vorgestellt.

Veranstaltung bei facebook
Flyer zur Veranstaltung

(mehr…)