IL im Aufbruch – ein Zwischenstandspapier

Dieses Papier ist das vorläufige Ergebnis einer mehrjährigen Diskussion, in der sich die Interventionistische Linke über die nächsten Schritte im Organisierungsprozess verständigt hat.

Neben einem Dokument der Selbstverständigung will das Zwischenstandspapier vor allem eine Einladung sein: zur Debatte, zur Aktion, zur Organisierung und zur gemeinsamen Veränderung der Welt. Sie braucht es.

[Hier] geht es zum „Zwischenstandspapier“ der Interventionistischen Linken.