Archiv für Juli 2016

Fähren statt Frontex

Widerstand gegen das europäische Grenzregime

Der Mord an den Geflüchteten an den Außengrenzen Europas geht weiter, so auch der Widerstand! – Mit den Kreuzen will die Kampagne Safe Passage den getöten Geflüchteten im Mittelmeer gedenken. „Die europäische Abschottungspolitik zwing Schutzsuchende dazu, immer gefährlichere Wege zu nehmen. Jedes Jahr ertrinken Tausende auf dem Weg nach Europa im Mittelmeer“, so eine Sprecherin der Gruppe, die sich aus AktivistInnen der Interventionistischen Linken und des MediNetz Rhein-Neckars zusammensetzt. „Aber wir wollen nicht nur wach rütteln, sondern auch eine klare Forderung formulieren: Es braucht sichere Fluchtwege nach Europa, um das Sterben endlich zu beenden.“
(mehr…)